NEUIGKEITEN

http://www.msdockville.de

Der schönsten Tag des Lebens

Dienstag, 4. November 2014


Was wäre, wenn Du und ich jetzt heiraten würden, wer würde mit uns feiern? Was wäre, wenn du als Jüdin und du als Muslim, ihr euch hier das Jawort geben würdet? Wie würden wir tanzen, was würden wir essen, wie würde die Braut aussehen, wie wäre der Raum geschmückt? Wer würde nicht erscheinen? Auf welchen Werten, Versprechen und Arbeitsteilungen würde sich Eure Ehe gründen?



Für die nächste Spielzeit hat uns das Staatsschauspiel Oldenburg eingeladen, das partizipative Projekt "Der schönste Tag des Lebens" zu realisieren. Die Frl. Wunder AG feiert ein Hochzeitsfest zusammen mit Oldenburger*innen als Parabel einer Gründung von neuen Gesellschaften, dem Verschmelzen ihrer Traditionen und Utopien.


TERMINE

13.11.14 um 19.00 Infoabend auf der Probebühne in der Milchstraße in Oldenburg

Wir stellen uns und unser Projekt vor und stehen für alle Fragen zur Verfügung. Erste Rechercheergebnisse zum Thema werden beim Infoabend von Schüler*innen des Bildungszentrums für Technik und Gestaltung in einer Performance präsentiert.


14.11.14 von 10-18 Uhr & 15.11.14 von 10-16 Uhr Casting am Leffers-Eck in der Oldenburger Innenstadt

Wir suchen nach Interessierten und Mitwirkenden, stehen für Fragen zur Verfügung und machen Ihnen und Euch einen Antrag.


Bei Interesse und/oder Fragen wenden Sie sich/ wendet Euch gern an hochzeit@fraeuleinwunderag.net. Alle Daten gibt es auch nochmal unter Staatstheater Oldenburg.

Premiere 30.04.2015 um 20.00

Mehr zu „Der schönste Tag des Lebens“

 
Losmachen! Frl. Wunder AG für Kinder

Montag, 30. Juni 2014


Ab Ende November dieses Jahres lädt die Frl. Wunder AG alle ab 8 Jahren ein mit uns auf Entdeckungsreise zu gehen in unserer neuen Produktion Losmachen! Von Ahnenkrusch und Migrationsgeschichten.

Papa ist mit elf rübergemacht, Oma ist als junge Frau vertrieben worden, Urgroßvater ist mit seiner Familie eingewandert. Familien-geschichten sind auch Wandergeschichten, irgendjemand ist immer aufgebrochen, geflohen oder hat sich einfach zusammen mit anderen losgemacht. Wenn wir ein bißchen stöbern, finden sich neben Kisten, Fotoalben und Omas altem Kleiderschrank Migrationsgeschichten voller Überlebenskämpfe, Glücksfällen und Träumen von einem besseren Leben. Wer ging wann, von wo wohin? Und vor allem: warum?

Premiere: 30. November 2014 Kindertheaterhaus Hannover 10. & 11. Februar 2015 im LOT-Theater Braunschweig, jeweils 9.30 Uhr und 11.30 Uhr. Weitere Spieltermine folgen.


Mehr zu „Losmachen!“

 
Frl. Wunder AG auf dem Weg nach Malawi

Freitag, 4. Juli 2014


Unser Projekt Msonkhano kam zu einem Ende! Vier intensive unglaubliche Monate malawi-deutscher Begegnung - Kooperation, Konfrontation, Fragezeichen, Liebe, Ärger, Reisen, Lernen, Umarmungen, Entfremdung und Allianz ...

Ein paar Eindrücke aus dieser tollen Reise könnt ihr hier in unserer Fotogalerie und auf Facebook sehen.

Mehr zum Projekt „Msonkahno“