NEUIGKEITEN

http://www.msdockville.de
Der schönsten Tag des Lebens

Dienstag, 4. November 2014









 
L
osmachen! Von Ahnenkrusch und Migrationsgeschichten.

Frl. Wunder AG für Kinder ab 8 Jahren

Mittwoch, 21. Januar 2015





















 
Zum letzten Mal: Konferenz der Utopisten in Hannover

Donnerstag, 22. Februar 2015


     














































                                           





 

TERMINE:

  1. 5.& 6 Februar 2015, um 11.30 und 19.30

7. & 08. Februar um 19.30 Uhr


Karten Theater Pavillon

Die Frl. Wunder AG ist zurück aus der Winterpause und lädt ein zur Konferenz der Utopisten: einem gemeinsamen Denk- und Handlungsraum zwischen schlimmst anzunehmenden Ernstfall und der best anzunehmen-den Zukunft.

Die besten Entwürfe einer zukünftigen Welt sprießen überall. Utopia: der Ort, der noch nicht ist. Noch nicht. Aber was, wenn wir alle mehr über die Zukunft wissen, als wir denken? Was können wir jetzt schon trainieren? Erfindungsprozesse, Gemüseanbau, Abstimmungsverfahren oder Fliegen aus eigener Kraft? Und dann? Werden wir uns eigene Solarwindparks an den Balkon schnallen? Werden wir Familie und Zusammenleben neu erfinden? Bringt Urin die Energiewende? Werden wir unseren Müll lieben, oder einfach wegatmen? Und was ist eigentlich mit der Gerechtigkeit?

Teaser zum Stück | Mehr zu „Konferenz der Utopisten“

Was wäre, wenn Du und ich jetzt heiraten würden, wer würde mit uns feiern? Was wäre, wenn du als Jüdin und du als Muslim, ihr euch hier das Jawort geben würdet? Wie würden wir tanzen, was würden wir essen, wie würde die Braut aussehen, wie wäre der Raum geschmückt? Wer würde nicht erscheinen? Auf welchen Werten, Versprechen und Arbeitsteilungen würde sich Eure Ehe gründen?

Für die nächste Spielzeit hat uns das Staatsschauspiel Oldenburg eingeladen, das partizipative Projekt "Der schönste Tag des Lebens" zu realisieren. Die Frl. Wunder AG feiert ein Hochzeitsfest zusammen mit Oldenburger*innen als Parabel einer Gründung von neuen Gesellschaften, dem Verschmelzen ihrer Traditionen und Utopien.

TERMINE 2015:

LOT-Theater Braunschweig

10. & 11. Februar 2015, 9.30 & 11. 30

Fundustheater Hamburg

26. & 27. Februar

KinderTheaterHaus Hannover

2. bis 05. März, 10 Uhr

Auch 12. 00 oder 14.30 Uhr nach vorheriger Gruppenanmeldung möglich.

Für alle ab 8 Jahren geht es auf Entdeckungsreise in unserer neuen Produktion Losmachen! Von Ahnenkrusch und Migrationsgeschichten. Gleich zu Anfang des Jahres in Braunschweig, Hannover und Hamburg zu sehen.

Papa ist mit elf rübergemacht, Oma ist als junge Frau vertrieben worden, Urgroßvater ist mit seiner Familie eingewandert. Familiengeschichten sind auch Wandergeschichten, irgendjemand ist immer aufgebrochen, geflohen oder hat sich einfach zusammen mit anderen losgemacht. Wenn wir ein bißchen stöbern, finden sich neben Kisten, Fotoalben und Omas altem Kleiderschrank Migrationsgeschichten voller Überlebenskämpfe, Glücksfällen und Träumen von einem besseren Leben. Wer ging wann, von wo wohin? Und vor allem: warum?


Mehr zu „Losmachen“

Premiere 30.04.2015 um 20.00

Mehr zu „Der schönste Tag des Lebens“